TDS Trockentauchanzug Norway
TDS Trockentauchanzug Norway
TDS Trockentauchanzug Norway
TDS Trockentauchanzug Norway
TDS Trockentauchanzug Norway
TDS Trockentauchanzug Norway
TDS Trockentauchanzug Norway
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, TDS Trockentauchanzug Norway
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, TDS Trockentauchanzug Norway
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, TDS Trockentauchanzug Norway
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, TDS Trockentauchanzug Norway
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, TDS Trockentauchanzug Norway
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, TDS Trockentauchanzug Norway
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, TDS Trockentauchanzug Norway

TDS Trockentauchanzug Norway

Normaler Preis
€719,00
Sonderpreis
€719,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Trockentauchanzug TDS Norway bildet zusammen mit seinem Zwilling Quebec die Reihe der wasserdichten TDS-Anzüge aus komprimiertem Neopren.

Das norwegische Modell zeichnet sich aus durch eine großzügig dimensionierte Tasche und einen sockenartigen Fußverschluss, um individuelle Schuhe nutzen zu können und den gesamten Anzug auch leichter zu machen wodurch es möglich ist, den Anzug komplett umzudrehen.

Komprimiertes Neopren:

Der Neoprenanzug besteht aus 4 mm komprimiertem Neoprenschaum, der auf beiden Seiten mit Nylongewebe laminiert ist. Komprimiertes Schaumstoff-Neopren ist sehr dicht und hat den Vorteil, der Kompression in großen Tiefen zu widerstehen. Somit behält der Anzug viel von seinem Oberflächenauftrieb und erfordert weniger Luftzufuhr, um einen neutralen Auftrieb aufrechtzuerhalten; Es bietet auch eine größere thermische Effizienz in größeren Tiefen. Im Gegensatz zu Trilaminat-Anzügen bietet Neopren Wärmeschutz und hat einen inhärenten Auftrieb und erfordert normalerweise unter allen Umständen weniger zusätzliche Isolierung als Trilaminat.

Neopren-Socke:

Diese Variante enthält eine Neoprensocke anstelle eines integrierten Stiefels, was eine größere Vielseitigkeit, ein einfacheres Anziehen und eine einfachere Wartung sowie eine größere Anpassungsfähigkeit an die Größe bietet, da die Körpermaße nicht genau mit den Standardfußgrößen übereinstimmen müssen.

Der Taucher kann je nach Geschmack oder Anpassungsfähigkeit wählen, welche Art von Stiefel oder Füßling er tragen möchte.

Es lässt sich leichter aufhängen, erhöht die Leichtigkeit und ermöglicht sogar das Umdrehen der Beine, um den Innenfußbereich besser zu belüften, was bei Anzügen mit integriertem Stiefel undenkbar ist.

Reißverschluss:

Ausgestattet mit einem wasserdichten Reißverschluss, der horizontal entlang der Schultern positioniert ist, um den Einstieg in den Trockentauchanzug zu ermöglichen. Bitten Sie Ihren Partner, beim Schließen einen Finger direkt vor den Schieber zu legen, damit Unterwäsche oder andere Gegenstände von den Reißverschlusszähnen ferngehalten werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Partner die Innenklappe des Reißverschlusses richtig platziert, bevor Sie ihn schließen.

Neopren-Ärmel:

Die Ärmel bestehen aus ultraflexiblem Neopren für einfaches Anziehen und verbesserte Wasserdichtigkeit.

Haube:

Die mitgelieferte Kapuze verfügt über wasserdichte Bündchen für Gesicht und Hals.

Flexible Knieschoner:

Verstärkung im Kniebereich aus flexiblem Material, wodurch der Anzug an Leichtigkeit und Bewegungsflexibilität gewinnt und einen Bereich mit häufiger Reibung schützt.

Integrierte Tasche:

Große Tasche am linken Bein mit leicht zugänglichem Reißverschluss und Ablauflöchern, um Wassereinschlüsse im Inneren zu vermeiden.

Tragetasche:

Geliefert in einer Tragetasche. Durch das flaches Design der Tasche kann diese geöffnet und als Unterlegmatte verwendet werden, um Ihre Füße beim An- und Ausziehen des Anzugs sauber zu halten. In der Tasche befindet sich ein Reißverschlussschmiermittel.

Si-Tech-Ventile:

Der TDS Norway Trockentauchanzug ist mit dem Si-Tech Low Profile Ventilsystem ausgestattet, dem zuverlässigsten, bewährtesten und am weitesten verbreiteten Ventilsystem der Welt.

Schalenfüllventil:

360-Grad-Schwenksystem für eine optimale Platzierung des Aufblasschlauchs.
Variable Durchflussrate, gesteuert durch manuellen Druck.
Die flache Rückenplatte reduziert das Volumen und erhöht den Komfort.
Befindet sich in der Mitte der Brust.


Argo-Ablassventil:

Voll einstellbarer Luftablassdruck mit manueller Verriegelung.
Hohe Durchflussrate
Niedriges Profil mit glatten Konturen, um ein Hängenbleiben der Weste beim Anziehen zu vermeiden.
Die flache Rückenplatte reduziert das Volumen und erhöht den Komfort.
Befindet sich auf der linken Schulter.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)